NEUES UND WISSENSWERTES

Fachvortrag – Instandhaltungsaufgaben durch IoT automatisieren

Intelligenz nachrüsten

Mit Retrofit zu Service 4.0

Unternehmen mit Bestandsmaschinen und Anlagen können vielfach von aktuellen Industrie 4.0-Anwendungen nicht profitieren, da ihre Anlagen und Maschinen nicht die erforderlichen Daten bereitstellen. Mit smarten Lösungen lassen sich diese effizient um fehlende Intelligenz erweitern. 

Schlussendlich kommt es beim sogenannten Retrofit also auf eine vernetzte Sensorik und eine durchgängige Kommunikation an. Um dies zu automatisieren nutzt man smarte Internet of Things (IoT) Geräte, die ohne Kabel zu verlegen einfach zu installieren sind und die Datenbasis für weitere Services wie z.B. “Predictive Maintenance” ermöglichen.

Wie auch Sie IoT und Service Digitalisierung zusammenbringen zeigen wir Ihnen im Fachvortrag. Smarte Lösungen einfach und schnell eingesetzt und wiederkehrende Wartungsprozesse mit wenigen Klicks digitalisieren.

Schauen Sie sich unseren Fachvortrag an: “Die Instandhaltung-auf-Knopfdruck-App – vom Datensilo zum Servicechampion”

Fachvortrag vom 26.10.2021 auf der IN.STAND 2021 in Stuttgart

Für exzellenten Service beim Endkunden braucht es Auftragsdaten, Echtzeitdaten und Kundenhistorie. Alles Dinge, die häufig in Silo-Systemen stecken oder nur durch mühseliges hinterhertelefonieren erfragt werden können. Wie man trotz der fehlenden Daten und mit bestehenden Systemen ergänzt durch Internet of Things (IoT) Lösungen den Service agil und digital gestalten kann, erklären wir in unserem Vortrag. Machen Sie Ihr Team in wenigen Monaten zum Servicechampion!

Fachvortrag: Sebastian Stute, Geschäftsführer der SmartMakers GmbH, Janick Oswald, Innovation Manager der Conclurer GmbH

SmartMakers Partner stellt sich vor:

Gegründet 2015, unterstützt die Conclurer GmbH seit fünf Jahren Unternehmen bei der digitalen Transformation hin zum Service 4.0. Ihre Lösung Edelog ermöglicht Industrieunternehmen eine transparente Verknüpfung der Datenbasis mit dem Internet der Dinge innerhalb digitaler Prozesse, intelligenter Anwendungen und einer kollaborativen Zusammenarbeit. Für einen Fokus auf den Kunden und neue Umsatzpotentziale zukunftsorientiert zu gestalten, um so nicht nur eine engere Kundenbindung zu ermöglichen, sondern auch neue Geschäftsmodelle zu erschließen.

Diesen Artikel Teilen

Share on email
Share on print
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on facebook
Share on whatsapp
Veröffentlicht November 10, 2021

Sprache wechseln

Weiterlesen

Webinar: IoT Asset Tracking Grundlagen

Erfahren Sie in unserem ca. 30 minütigen Asset Tracking Grundlagen Webinar wie IoT Asset Tracking funktioniert und in welchen Bereichen es eingesetzt werden kann. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Webinar: IoT für die Logistik

Sie erfahren im 30-minütigen Webinar “LPWAN & LoRaWAN für die Logistik” einiges über Anwendungsszenarien, Technik von Sensoren und Komponenten für eine Komplettlösung.