DATEN SAMMELN WO KEINE KABEL VERLEGT WERDEN KÖNNEN

Verbinden Sie industrielle Geräte und Maschinen nahtlos und kabellos um Daten aus der Fabrikhalle in die Cloud oder Ihre Unternehmenssysteme zu integrieren.
Mit dem breiten Portfolio an industrietauglichen Retrofit-Adaptern und der thingsHUB IoT-Middleware von SmartMakers können Fertigungsunternehmen beliebige Produktionsanlagen vertikal oder horizontal an bestehende Unternehmenssysteme oder moderne IoT-Plattformen anbinden.
GETRÄNKEHERSTELLER

HERSTELLER VON BEKLEIDUNG

HERSTELLER VON PAPIER & PAPPE

KOKEREI UND MINERALÖLVERARBEITUNG

HERSTELLER VON CHEMISCHEN ERZEUGNISSEN

HERSTELLER VON PHARMAZEUTISCHEN ERZEUGNISSEN

HERSTELLER VON GUMMI- UND KUNSTSTOFFWAREN

HERSTELLER VON NAHRUNGS- UND FUTTERMITTELN

PROZESSE VERBESSERN DURCH MEHR EINBLICKE

Nutzen Sie IoT um Ihr digitales Prozessabbild an den Stellen zu erweitern, bei denen Sie bisher nur mit Mühe an Daten gekommen sind. Damit fällen Sie einfach die besseren Entscheidungen.
Schnell die richtigen Entscheidungen fällen.

Nur wer die richtigen Informationen zur Hand hat, kann auch gute Entscheidungen fällen. Wenn anstatt einer komplizierten Datenerhebung zwischen einem Sensor und einer Datenbank nur eine Funkstrecke liegt, können diese Entscheidungen auch noch viel schneller gefällt werden, als es bisher der Fall war.

Verbessern Sie Ihre operativen Prozesse.

Ordnen Sie konsequent jedem Prozessschritt die Daten zu, die für seine Performance relevant sind. 

Damit schaffen Sie volle Transparenz. Dies ist die Basis für eine konsequente und stetige Optimierung der Ihrer Produktions- und Fertigungsabläufe.

Behalten Sie immer das große Ganze im Blick.

Es kommt nicht nur auf die besonderen Details an, sondern auch auf die Verknüpfung der vorhandenen Informationen.

Kombinieren Sie die wichtigsten Prozessdaten mit Ihren zentralen Kundendaten und definieren Sie Ihre Leistung auf der Basis einer ganzheitlichen Datenlage neu.

IOT READINESSTM
FÜR EINE
SMARTE FERTIGUNG

IHRE PRODUKTE

Kabellos, energieeffizient und einfach integrierbar

Ob LoRaWAN, NB-IoT oder Sigfox. Alle eingesetzten LPWAN-Adapter bieten bisher ungekannte Verbindungssicherheit dank der Optimierung auf Reichweite und Durchdringung. Die Vielfalt der Adapter und vollintegrierten LPWAN-Geräte liefert für die meisten Herausforderungen und Monitoring-Fragestellungen eine Lösungskomponente, die sofort eingesetzt werden kann. Sollte die bestehende Hardware nicht ausreichen, können Sie auf die Expertise von uns zurückgreifen. Wir unterstützen Sie auch bei der Implementierung von hauseigenen Lösungen.   Zu den Sensoren & Adaptern»

Auf IoT spezialisierte Funknetzwerke

Das Internet der Dinge (IoT) erfordert hohe Effizienz und flexible Skalierbarkeit der Kommunikation. LPWAN erfüllt beide Anforderungen: hervorragende Reichweite, eine hohe Durchdringung und eine lange Batterielebensdauer zu niedrigsten Kosten für Bauteile (Chips/Funkmodule) oder die Datenübertragung (Connectivity). Verschiedene Technologien haben sich in den vergangenen Jahren am Markt durchgesetzt: LoRaWAN, Sigfox und NB-IoT.

Erfahren Sie mehr:
Lesen Sie unser White Paper zu LoRaWAN »
Lesen Sie unser White Paper zu NB-IoT »

Das Neue mit dem Bestehenden nutzen können

Allen IoT-Anwendungen ist gemeinsam, dass Daten von vielen Geräten an weiterverarbeitende Systeme übertragen werden. Damit Sie sich nicht lange mit der Frage beschäftigen müssen, wie die Daten in Ihr System kommen, um Mehrwerte zu erzielen, haben wir die thingsHub IoT Middleware entwickelt: thingsHub unterstützt Sie bei Rollout und Betrieb großer IoT-Anwendungen. Es ist die entscheidende IT-Komponente, die eine rasche Integration von IoT-Sensordaten in etablierte Geschäftsanwendungen oder IoT-Plattformen ermöglicht. thingsHub ist das Katapult, das die Implementierung der Übertragung von Sensordaten in Ihrer Systemlandschaft konkurrenzlos beschleunigt.   Erfahren Sie mehr über die thingsHub IoT Middleware»

IHRE IT-ANWENDUNGEN

In nur sechs kurzen Wochen haben wir mehr Einblick in unsere Arbeit gewonnen als je zuvor, was unsere Investitionen und unseren Glauben an die Leistungsfähigkeit des IoT stärkt. Wir können jetzt klügere und zeitsparendere Entscheidungen treffen, die uns helfen zu erkennen, wie wir an allen unseren Standorten effizienter und profitabler arbeiten können.

Andreas Thiel, STÖBER Antriebstechnik GmbH + Co. KG

SIE BENÖTIGEN WEITERE INFORMATIONEN?

Wir rufen Sie gerne zurück oder beantworten Ihre Fragen unkompliziert per E-Mail. Ganz wie Sie es wünschen.

Oder sprechen Sie mit​

Sebastian Stute

Managing Director

T: +49 721 90 99 0120

Menü schließen